Aktuelles

Yoga unter Gottes weitem Himmel Sommer 2018

Nach der schönen Erfahrung im letzten Jahr werde ich auch in diesem Sommer wieder während der großen Ferien auf dem wunderschönen Gelände am Swister Turm unverbindlich anbieten:

Yoga unter Gottes weitem Himmel
vom 17. Juli bis einschl. 21. August immer dienstags von 10 bis 11 Uhr.

Auflockerungsübungen und einfache Haltungen – auch ohne Vorkenntnisse möglich.

Das Gelände mit Bänken bietet sich an, hinterher noch ein wenig zusammen zu sein, evt. kleine Stärkung und Getränk bitte mitbringen.

Bei Regen fällt die Stunde ersatzlos aus. Wind, Kälte oder Hitze sollen dagegen kein Hinderungsgrund sein!
Teilnahme auch an einzelnen Stunden möglich – keine Anmeldung erforderlich.
Ein Beitrag ins Schwein ist erwünscht.

Mit Vorfreude
Vera Tigges

Impuls des Tages

Wer nicht nur Termine, Seminarangebote, Bilder und Artikel anschauen will, sondern eine geistliche Anregung für den Alltag sucht, der kann hier fündig werden im Impuls des Tages von Magnificat – Das Stundenbuch.


Neueste Beiträge/ Veröffentlichungen

Afrika – meine Unterstützung für Pfarrer Renner

Wer – wie ich – eigentlich gerne bereit ist, für Afrika zu spenden, aber dies nicht an große Organisationen tun möchte, dem würde ich gerne mein persönliches Hilfsprojekt vorstellen. Viele von Euch/ Ihnen kennen es ja bereits, wir haben z.B. bei meinem 40jährigen Chorleiter-Jubiläum über 1.000 € dafür gesammelt, und der letzte Sommerkurs hat sich [...]weiterlesen

Michaelsberg – das neue Institut, Altes “vergessen”

Als das kath. Sozialinstitut am Michaelsberg eröffnet wurde, geschah das mit großer Medienaufmerksamkeit. Aber auch ich habe mich gewundert, dass in den Berichten nirgendwo die Rede davon war, dass das Erzbistum mit dem Exerzitienhaus dort auf dem Berg seit 1997 "zuhause" war. Doch ich hatte nicht reagiert. Umso dankbarer bin ich Daniela Gierden, dass sie [...]weiterlesen

“Taizé – Singen und Glauben” Leipzig März 2017

Gruppenbild - Seminar "Taizé – Singen und Glauben" in Leipzig im März 2017

Was klingt nach… von diesen Klostertagen im März? „Mensch, re-formier Dich“ – war das diesjährige Thema des Wochenendes, zu dem sich 22 sangesfreudige Menschen aus Leipzig & weiterer Umgebung und dem Rheinland im Dominikanerkloster Leipzig-Wahren getroffen haben. Im Mittelpunkt standen – wie in jedem Jahr – die Taizé-Gesänge. Erstaunlich schnell waren die vierstimmigen Lieder einstudiert [...]weiterlesen

Taizé-Gebet am Swister Turm am 20.08.2015

Taizé-Gebet am Swister Turm am 20.08.2015

Welch ein wunderbarer Abend. Petrus war ja nun mehr als freundlich an diesem lauen Sommerabend. Vom Wetter her hätte es niemand besser bestellen können – wie die Sonne neben dem Turm langsam unterging während des Abendgebetes und wie dann später, je dämmriger es wurde, die Kerzen zwischen den Blumen und um das Kreuz zu leuchten [...]weiterlesen

Eine liebevolle Erinnerung an das Edith-Stein-Exerzitienhaus auf dem Michaelsberg in Siegburg

Eine liebevolle Erinnerung an das Edith-Stein-Exerzitienhaus auf dem Michaelsberg in Siegburg

Wer einmal mit Genuß und Ruhe der Zeit im Edith-Stein-Exerzitienhaus in Siegburg, so manchem Taizé-Seminar, den Gebetszeiten in dieser besonderen Kapelle und vielen anderen  An- und Ausblicken nachspüren möchte, sei herzlich eingeladen, sich dieses einfühlsame Video von Doris und Horst anzuschauen. Die Eindrücke, die von den beiden auf diese Art und Weise eingefangen und festgehalten [...]weiterlesen