“Leev Chresskingsche” – Weihnachtliches auf Kölsch im Dezember 2012

Und selbst das Christkind lacht...

Als ich bei der Planung für 2012 das Seminar „Leev Chresskingsche – Weihnachtliches auf Kölsch“ angeboten habe, war auf Seiten des Hauses zunächst ein wenig Skepsis. „Auf kölsch“ assoziiert doch immer noch in erster Linie Karneval, aber dieses Seminar sollte ja nun gezielt im Advent stattfinden! Dann kam die berühmte Frage: „Sind Sie todesmutig? Es [...]weiterlesen

Warum etwas tun fürs Tierheim?

So schaut er heute!!

Immer wieder werde ich auf meinen Einsatz für das Tierheim und meinen "Spendenaufruf" für alte Decken und Handtücher und brauchbare Flohmarktartikel angesprochen. Dazu möchte ich nun Stellung nehmen. Von den fünf Hunden, die mich bisher durch mein Leben begleitet haben, waren bis auf Ronja alle aus dem Tierheim, die beiden letzten, Cara und nun unser [...]weiterlesen

Funkenflug-Wiederauferstehung

Funkenflug-Wiederauferstehung

Die Funken fliegen wieder Revival des Chor „Funkenflug“ AM ANFANG STAND MUT. Der Mut, eine Idee in die Tat umzusetzen: Wie wäre es, den Chor „Funkenflug“ nach 23 Jahren Funkstille wieder zusammen zu trommeln? Von 1974 bis 1989 hat der Chor gemeinsam gesungen, unter der Leitung von Vera. Das waren 15 prägende Jahre für rund [...]weiterlesen

Verlegung Stolpersteine in Weilerswist

Verlegung Stolpersteine in Weilerswist

Am Samstag, den 25. Februar war es dann so weit: „WEILERSWIST – Zum vierten Mal verlegte der Kölner Künstler Gunter Demnig in Weilerswist Stolpersteine – schimmernde Messingsteine mit Namensgravuren. Verlegt wurden sie vor den Häusern, in den früher jüdische Mitbürger gelebt haben, bis sie von den Nationalsozialisten vertrieben, deportiert und ermordet wurden. (…)  Die Patenschaft [...]weiterlesen

Pressemitteilung vom Arbeitskreis Stolpersteine

Verlegung von fünf Stolpersteinen in der Kölner Straße in Weilerswist am 25. Februar 2012 um 15:30 Uhr vor den Häusern Nummer 118 und 112 Zum vierten Mal werden in Weilerswist Stolpersteine verlegt. Verlegen wird diese der Kölner Künstler Gunter Demnig, der dieses europäische Kunstprojekt seit Beginn der Neunziger Jahre ins Leben gerufen hat und seit [...]weiterlesen